Der Tubenkatheterismus

Es scheint fast so, als erschöpfte sich ein Großteil der praktischen und wissenschaftlichen Tätigkeit der HNO Ärzte vor 150 Jahren mit den  Problemen des Tubenkatheterismus. Liest man die damaligen Veröffentlichungen, …

Weiterlesen

Sag mal Kuckuck!

Der Anatom Bartolomeo Eustachi hätte es sich um das Jahr 1550 in Rom sicher nicht träumen lassen, dass der von ihm gefundene Gang  400 Jahre später eine ganze Generation von …

Weiterlesen

Das künstliche Trommelfell

In der vorantibiotischen Ära hinterließ die eitrige Otitis media oft eine bleibende Trommelfellperforation mit einer Hörminderung. Als Trommelfellprothesen dienten neben Schweine- oder Fischblasen auch Eihäute oder Zigarettenpapier… Quellenangabe: HNO-Nachrichten 2011; …

Weiterlesen