So einfach kann Tonsillektomieren sein

„Die Mandeln raus, die Mandeln raus, der Doktor baut ein neues Haus!“ So, oder so ähnlich lauten die satirischen Sprüche der Patienten – oder auch der Pädiater – über die Indikation zur Tonsillektomie. Aber die klassische Tonsillektomie, in Dissektionstechnik zum Kassensatz abgerechnet, gehört schon lange nicht mehr zum „zentralen Broterwerb“ des HNO-Arztes. Anders sieht es da bei modernen chirurgischen Verfahren wie Lasertonsillotomie, Radio-Frequenz- Chirurgie oder Coblationstechnik aus. Diese neuen Operationstechniken werden vielfach als IGeL- Leistungen angeboten und versprechen damit ein  höheres Operationshonorar.

Quellenangabe: HNO-Nachrichten 2007; 37: 64.

06